Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Drei Vereine, ein Ziel

Auch in diesem Jahr fanden sich der Alpenverein Neustadt und der Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen zusammen, um gemeinsam wandern zu gehen. Nach drei Stunden Dauerregen in den Morgenstunden kam pünktlich zu Wanderbeginn die Sonne zum Vorschein.

Gestartet wurde am Neustadter Hauptbahnhof. Über die Neustadter Altstadt und Haardter Treppenweg gelangten wir zur Dr.-Welsch-Terrasse. Dort trafen wir auf weitere Mitwanderer. Gewandert wurde fortan über den Pfälzer Weinsteig. Erstes Ziel war die Wolfsburg, auf der eine kleine Frühstückspause eingelegt wurde.

Vorbei an verschiedenen Aussichtspunkten trafen wir dann rechtzeitig zur Mittagszeit im Weinbiethaus an. Dort traf man bekannte Gesichter, die Lambrechter Naturfreunde, machten ebenfalls eine Wanderung auf das Weinbiet.

Nach gutem Pfälzer Essen und Trinken gab es noch das obligatorische Gruppenfoto. Anschließend wanderten wir gemeinsam über den „Grünen und Blauen Punkt“ Richtung Heimat. Auf halber Strecke trennten sich unsere Wege. Ein Teil der Wanderer lief über den „Blauen Punkt“ und Meisental nach Neustadt, der andere Teil über den „Grünen Punkt“ nach Gimmeldingen.

31 Wanderfreunde (nicht alle sind auf dem Gruppenbild) nahmen an dieser schönen Herbstwanderung teil, immer begleitet von der Sonne, die sich in den Tagen zuvor versteckt hatte.gruppenbild inet

Bericht u Bilder: Uwe Rinka

Zu den Bildern [bitte hier klicken]

Copyright © 2018 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.