Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.

Attraktive Angebote für junge Familien

Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen geht im Bereich Jugend und Familie neue Wege

Eine wichtige Information erhielten die Teilnehmer der diesjährigen Mitgliederversammlung des Pfälzerwald-Vereins Gimmeldingen am Ende der Veranstaltung: Die 2. Vorsitzende Susanne Gräning teilte mit, daß in diesem Jahr neben dem üblichen Wanderprogramm Veranstaltungen speziell für Familien mit Kindern im Kindergarten- sowie Grundschulalter geplant sind, die von Kerstin Klemm organisiert und geleitet werden. Den Anfang macht ein Mandelblütenspaziergang rund um Gimmeldingen, wobei für diesen Tag ein Kindermandelblütenkönig oder eine –königin gekürt werden.

Es gibt zahlreiche Überraschungen, die natürlich vorab nicht verraten werden. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Interessierten, egal, ob Vereinsmitglieder oder nicht. Der genaue Termin richtet sich nach der Mandelblüte und wird sowohl in der Presse als auch auf der Homepage des Vereins www.pwv-gimmeldingen.de bekannt gegeben.

Hierneben galt es in der wie üblich gut besuchten Mitgliederversammlung, verdiente Vereinsmitglieder und eifrige Wanderer zu ehren. 25 Jahre sind Marlene und Karlheinz Reh, 40 Jahre Doris Ludwig, Ursel und Dieter Raidl, Ilse Sülzer und Matthias Wipprecht und schon 60 Jahre Hans Klohr dem Verein treu und wurden (teilweise in Abwesenheit) ausgezeichnet. Insgesamt 69 Mitgliedern konnte das begehrte Wanderabzeichen für regelmäßige Teilnahme an den Wanderungen verliehen werden, 21 mehr als im Vorjahr und 15 Mitgliedern, die dies zum ersten Mal erreichten. Die vier eifrigsten, nämlich Uwe Rinka, Wolfgang Singer, Reinhard Klotz sowie Hermann Reber, durften sich über ein Präsent freuen.

Eine besondere Ehrung wurde drei Vorstandsmitgliedern für ihren besonderen Einsatz für den Verein zuteil: Dieter Neuwald erhielt die Ehrenplakette und Willibald Kratz sowie Walter Gutfrucht wurde die silberne Ehrennadel des Pfälzerwald-Vereins verliehen, was von der Versammlung mit lebhaftem Beifall begrüßt wurde.

Die erste Vorsitzende Edelgard Schäker und die Fachwarte konnten berichten, daß der Verein sich positiv weiterentwickelt, was auch für die stetig steigenden Mitgliederzahlen gilt. Die überarbeitete Homepage des Vereins entwickelt sich immer mehr zum „Renner“; die Anzahl der Downloads hat sich in den letzten 2 Jahren nahezu verdoppelt. Das vereinseigene, vor ca. 2 Jahren aufwendig modernisierte und erweiterte Weinbiethaus ist weiterhin beliebter Anlaufpunkt für zahlreiche große und kleine Wanderer sowie Radfahrer.

Die vom Vorstand vorgeschlagene moderate Beitragsanpassung wurde von der Versammlung einstimmig gebilligt.

Mit dem Hinweis auf eine für 2018 vorgesehene Mehrtageswanderung hat die 1. Vorsitzende nach harmonischem Verlauf die diesjährige Mitgliederversammlung geschlossen.

IMG 6133a

Bericht: Wilhelm Kuckartz
Foto: Uwe Rinka

Zu den Bildern [bitte hier klicken]

Copyright © 2017 Pfälzerwald-Verein Gimmeldingen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.